Hirschgarten (Skatepark)

Standort Südlich des Hirschgartenparks, Christoph-Rapparini-Bogen 17 (Neuhausen-Nymphenburg); Eingang über Christoph-Rapparini-Bogen oder Engasserbogen; S-Bahnstationen Laim oder Hirschgarten

Hard Facts 1 Fullcourt mit 2 Körben, Tartanboden mit (nicht ganz korrekten) Markierungen; guter Zustand

Leute Viel los; Spielerniveau mittel bis hoch; keine Passanten

Facebook-Gruppe Link

Beschreibung Sehr guter, recht neuer und gut besuchter Court mit Tartanboden. Liegt neben einem sehr großen Skatepark südlich des Hirschgarten-Parks. Einziges Manko sind die Markierungen, die nicht korrekt sind und das Feld gedanklich unnötig verkleinern. Das Feld ist von den Abmessungen her auch etwas kleiner als ein richtiger Fullcourt. Für 3-on-3s auf beiden Körben aber völlig ausreichend. Ist von den S-Bahnstationen Laim und Hirschgarten in etwa gleicher Distanz zu erreichen.

Fazit Zu empfehlen

Impressum     © 2018 Markus Hilgers