Frequently Asked Questions (Streetball)

Ist die Liste der Streetballcourts vollständig?


Zu Beginn habe ich ich hauptsächlich auf die Courts innerhalb des Mittleren Rings konzentriert. Diese müssten vollständig sein. Die meisten der anderen Courts in den Außenbezirken müssten auch mit dabei sein, hier kann es aber sein dass ein paar fehlen. Du als Leser kannst mir aber jederzeit einen Vorschlag machen und ich nehme den Court in die Liste auf.




Woher stammen die Informationen?


Ich habe jeden Court mindestens einmal selbst besucht und die Informationen aufgenommen. Oft habe ich auch Leute vor Ort gefragt wie viel an dem betreffenden Court los ist und wie das Niveau ist. Ich hoffe natürlich auch auf Feedback der Leser hier per Email oder per Kommentarfunktion. Diese Rückmeldungen werde ich dann ebenfalls einfließen lassen.




Woher stammen die Bewertungen?


Die Bewertungen stammen von mir und sind rein subjektiv. Alles was hier steht ist aber nicht in Stein gemeißelt, da naturgemäß schwierig zu beurteilen. Ich lasse aber alle Informationen die mir zur Verfügung stehen mit einfließen. Bist du der Meinung ich habe bei einem Court eine falsche Einschätzung, schreibe mir eine Email oder hinterlasse einen Kommentar und ich bessere es aus.




Wie wird der Gesamtzustand der Courts bewertet?


Gut = Der Court ist gut bespielbar

Geht so = Irgendwas passt nicht. Meist sind das die Faktoren Korb zu niedrig, zu wenig Platz, und so weiter.

Schlecht = Der Court ist nicht bespielbar.




Wie wird die Belebtheit des Courts bewertet?


Viel los = Es ist eigentlich immer jemand zum zocken da.

Geht so = Ab und zu ist was los.

Wenig = Man muss schon Glück haben dass jemand da ist.




Wie wird das Spielerniveau bewertet?


Hoch = Spieler, die Erfahrung aus höheren Vereinsligen besitzen.

Mittel = Ambitionierte Freizeitspieler oder Spieler mit Erfahrung aus niedrigeren Vereinsligen.

Niedrig = Spieler ohne Vereinserfahrung.




Wie kommt die Gesamtbewertung zustande?


Zu empfehlen = Diesen Court würde ich auch einem Freund empfehlen. Hier muss alles passen. Der Court muss in einem guten Zustand sein und auch regelmäßig von anderen Spielern frequentiert werden.

Hat Potenzial = Diese Courts sind in einem guten Zustand, aber meist nicht besonders gut besucht. Ist mancher Geheimtipp dabei. Oft führt ein Detail beim Courtzustand zu einer schlechteren Bewertung, wie zum Beispiel fehlende Markierungen.

Bedingt zu empfehlen = Bei diesen Courts passt irgendwas nicht, sei es der bauliche Zustand oder fehlende Spieler oder beides. Man kann natürlich immer noch hingehen um Würfe zu nehmen oder was auch immer. Sie sind nur nicht unter den besseren Courts in München.

Nicht zu empfehlen = Bei diesen Courts weiß man nicht ob man weinen oder lachen soll. Courts ohne Netz zähle ich hier übrigens dazu.




Der Streetball-Court ist ein einem schlechten Zustand oder beschädigt!


In diesem Fall machst Du bitte zwei Dinge:

1. Du schreibst mir eine Email, am besten mit Bild, und ich passe den Eintrag an.

2. Du schreibst an die Stadtverwaltung von München (Baureferat), und zeigst den Schaden an (hier der Link zum Fomular).




Was ist ein Fullcourt/Halfcourt?


Fullcourt: Ein vollständiger Basketballplatz mit zwei Körben auf gegenüberliegenden Seiten Halfcourt: Ein halber Basketballplatz mit einem Korb




Welche sind die Courts von den Bildern der Startseite?


Court mit Spielplatz im Hintergrund: Streetballplatz Münchner Freiheit Court mit Backboard in oranger Farbe: Streetballplatz Olympiapark (Halbinsel) Court mit Gebäude im Hintergrund: Streetballplatz Kubu Court mit Graffiti im Hintergrund: Streetballplatz Glockenbachviertel Bild der Sektion Hallenbasketball: Hallenbasketballtermin Freizeitbasketball München





Impressum     © 2018 Markus Hilgers